Kaufmännische Schule Göppingen

Berufskolleg - Ziel: Fachhochschulreife

Berufskolleg - Ziel: Fachhochschulreife

Das Berufskolleg führt in 2 Jahren zur Fachhochschulreife. Es vermittelt die fachtheoretischen und fachpraktischen Grundkenntnisse für Berufe in Wirtschaft und Verwaltung und erweitert die Allgemeinbildung. Es berechtigt zu einem Studium an einer Universität für angewandte Wissenschaften in Baden- Württemberg. Der Besuch eines Berufskollegs bietet sehr gute Voraussetzungen für eine Ausbildung und es ist eine Verkürzung der Ausbildungszeit möglich.

Videotutorials

Aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen haben wir für dich Videos erstellt.
Informiere dich Schritt für Schritt mit unseren Videos über die Berufskollegs, die kaufmännischen Fächer, Fremdsprachen und das Anmeldeverfahren.

Vorstellung Berufskolleg allgemein


Dieses Video stellt die kaufmännische Schule, insbesondere die Berufskollegs vor und gibt Ihnen/Euch einen Überblick über Gründe, die für einen Besuch unserer Berufskollegs sprechen. Wir erläutern die Aufnahmevoraussetzungen und zeigen die Unterschiede zwischen den Berufskollegs auf.


Informationen zur Schulart

Das kaufmännische Berufskolleg gliedert sich in ein einjähriges Berufskolleg I und ein einjähriges Berufskolleg II.
Die Inhalte des kaufmännischen Berufskolleg I und II orientieren sich an den Ausbildungsinhalten der Ausbildungsberufe: Industriekaufmann (m, w, d), Kaufmann (m, w, d) im Groß- und Außenhandelsmanagement und Kaufmann (m, w, d) Büromanagement. Die theoretischen Inhalte der kaufmännischen Fächer finden ihre praktische Anwendung in den Übungsfirmen und werden damit realitätsnah betrieben. Voraussetzung, um vom Berufskolleg I ins Berufskolleg II zu wechseln ist ein Notendurchschnitt der Kernfächer Deutsch, Englisch, Mathematik und Betriebswirtschaft von mindestens 3,0.

Organisatorisches zum Kaufmännischen Berufskolleg


Dieses Video gibt einen Einblick in das kaufmännische Berufskolleg I und II: Vorteile, Ablauf, Inhalte, Fächerübersicht und Beispiele für einen möglichen Stundenplan werden aufgezeigt.


Kaufmännische Fächer im BKI und II


Dieses Video gibt Ihnen einen Einblick in die Fülle der kaufmännischen Fächer und lässt ehemalige Schüler*innen zu Wort kommen. Sie sagen Dir / Ihnen, warum sich das kaufmännische Berufskolleg aus ihrer Sicht gelohnt hat.


Kaufmännisches Berufskolleg I

Schüler*innen mit Mittlerer Reife können am kaufmännischen Berufskolleg I kaufmännische Grundkenntnisse für eine anschließende Berufsausbildung erwerben und die Voraussetzung für den Besuch des kaufmännischen Berufskollegs II. Vertiefende Informationen im Informationsblatt zum Berufskolleg I.

Infoblatt Berufskolleg 1

Kaufmännisches Berufskolleg II

Die Ausbildung im Kaufmännischen Berufskolleg II dauert ein Schuljahr und erweitert und vertieft fachtheoretische und fachpraktische Kenntnisse und die Allgemeinbildung. Sie befähigt zur selbstständigen Wahrnehmung kaufmännischer und verwaltender Tätigkeiten. Durch das Bestehen der Abschlussprüfung wird die Fachhochschulreife erworben. Durch freiwilligen Zusatzunterricht kann auch der Wirtschaftsassistenten erworben werden. Vertiefende Informationen im Informationsblatt zum Berufskolleg II.

Infoblatt Berufskolleg 2

Kaufmännisches Berufskolleg Fremdsprachen

Die Ausbildung am Berufskolleg Fremdsprachen ist eine zweijährige Ausbildung und vermittelt fachtheoretische und fachpraktische Kenntnisse in kaufmännischen und fremdsprachlich Aufgabengebieten und vertieft die Allgemeinbildung. In diesem Ausbildungsgang sind zwei Fremdsprachen Pflicht. Neben Englisch kann entweder Französisch oder Spanisch gewählt werden.
Durch freiwilligen Zusatzunterricht kann auch Wirtschaftsassistenten erworben werden.
Vertiefende Informationen im Informationsblatt Berufskolleg Fremdsprachen.

Infoblatt Berufskolleg Fremdsprachen

Organisatorisches zum BK Fremdsprachen


Dieses Video gibt einen Einblick in das Berufskolleg Fremdsprachen: Vorteile, Ablauf, Inhalte, Fächerübersicht und Beispiele für einen möglichen Stundenplan werden aufgezeigt


Unterschiedliche Fremdsprachen im BKF


Dieses Video gibt Ihnen einen Einblick in die unterschiedlichen Fremdsprachen und lässt aktuelle Schüler*innen zu Wort kommen. Sie sagen Dir / Ihnen, warum sich das Berufskolleg Fremdsprachen aus ihrer Sicht lohnt.


Informationen zur Anmeldung im BK und BKF


Dieses Video enthält eine Beschreibung des Anmeldeverfahren: nötige Schritte im Anmeldeverfahren, Tipps und Hinweise zum Ausfüllen.


Anmeldeverfahren

Du willst einen Schulplatz am Berufskolleg? Dann bewirb dich bei uns!

1. Schritt
Registriere dich zuerst beim zentralen Bewerberverfahren-online (BewO)

BewO

Der Bewerberleitfaden hilft dir bei der Registrierung:

Informationen zum Download

2. Zweiter Schritt
Fülle bitte das Begleitformular aus und gib es mit dem unterschriebenen Ausdruck der Onlineanmeldung und einer Kopie deines Halbjahreszeugnisses bei uns ab.

Begleitformular zum Download

Den Zeitplan und weitere Infos zur Anmeldung findest du hier:

Zeitplan

FAQs zum Anmeldeverfahren

Habt ihr noch Fragen zur Bewerbung?
Schreibt uns eine Mail unter berufskolleg@ks-goeppingen.de

Ansprechpartner

Kathrin Carola Behlen

Abteilungsleiterin Berufskollege

Sekretariat

Jennifer Eidloth

Sekretärin Berufskollege
Mo - Do 7:30 bis 13:30 Uhr
Fr 7:30 bis 12:30 Uhr

Tel. 07161 613154

Email: ei@ks-goeppingen.de

Vertretung: Silvia Schempp
Mo - Do 7:30 bis 12:00 Uhr
Fr 7:30 bis 12:30 Uhr
Tel. 07161 613153
E-Mail: sp@ks-goeppingen.de